Wulf-Isebrand-Akademie


isebrand Zweck der Akademie ist es, durch Fortbildungsveranstaltungen für MultiplikatorInnen in der Kinder-, Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Medienerziehung und politischer Bildung zu schaffen.
WIA macht Angebote, die die Medienkompetenz als Teil politischer Bildung stärken und, die medienpädagogische und -praktische Qualifikationen vermitteln soll.
Die angebotenen Seminare finden entweder im Seminarhaus St. Franziskus auf Nordstrand statt oder sie können als indoor-Angebote von einer Einrichtung, einem Land- bzw. Kirchenkreis für die eigenen MitarbeiterInnen angefordert werden.

Das Programm der Wulf-Isebrand-Akademie zum download.


Achtung
für das Jahr 2004 gilt:
Alle Seminare sowie weitere Themen, an denen Sie interessiert sind, werden an einem Termin Ihrer Wahl von uns "maßgeschneidert" angeboten.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir über die Konditionen sprechen können.

 
© 2002 Schnittpunkt e.V.
Gestaltung durch MIRLAX|Webdesign